Tag 4 in den Everglades

Das Wetter wird zunehmend schlechter, Heute geht es zu den Everglades um ein paar Aligatoren zu ärgern.
Die Fahrt mit den Propellerbooten für eine Stunde kostet 23$ pro Person.
Aber es hat sich voll gelohnt die Boote haben echt Power drin.

Nach der Tour geht es noch zur Aligator Show. Die haben dem Aligator bestimmt eine Ladung Valium verpaßt 🙂

Morgen geht es weiter Richtung Fort Myers auf die „Sunibel Island“ eine traumhafte kleine Insel.

http://www.sanibel-captiva.org/

Es sind 254Km von Fort Lauderdale bis Sunibel Island

Dort waren wir im „Holiday Inn“ direkt am weißen Sandstrand ein Traum.

 

Advertisements

About udosstory

Ich versuche die Welt durch meine Kameras zu sehen.
Dieser Beitrag wurde unter USA 2012 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Tag 4 in den Everglades

  1. Ulrich Krah sagt:

    … hat mir gut gefallen, besonders der Hai… seit wann gibts die auch auf dem Strand ? …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s